Schulen

Bouldern ist eine junge, dynamische Sportart und steht bei Kindern und Jugendlichen hoch im Kurs. Bouldern fördert Kraft, Ausdauer, Körpergefühl, Gleichgewicht, Bewegungskoordination, Kommunikation, Selbstvertrauen und Hilfsbereitschaft.

 

KURSINHALT
– Programm nach Wunsch

 

VORAUSSETZUNG
Du kannst mit deiner Schulklasse selbständig zum Bouldern kommen oder du buchst einen Instruktor als Unterstützung hinzu.

 

DAUER: Der Empfohlene Aufenthaltsdauer beträgt 45 - 90 Minuten


KOSTEN-EINTRITT: CHF 5.-  (Öffentliche Schulen und BBZ LU/NW/OW)
                                  CHF 10.- (Private- & auswärtige Schulen und Stiftungen für Jugendliche)

KOSTEN-INSTRUKTOR (optional)
1.5h: CHF 145.–
2h:    CHF 190.-

KLETTERSCHUHE Wir empfehlen mit Hallenturnschuhen zu klettern!


ANZ. TEILNEHMER: maximal 1 Schulklasse
DATEN: Mo-Fr, 8.00-17.30 Uhr

AUFSICHT
Die Schüler sowie die Lehrperson müssen sich an die Regeln im City Boulder halten. Da Schulklassen den Betreuungsschlüssel für Kinder nicht erfüllen, muss eine Lehrperson dabei sein, welche die Schüler kennt und im Griff hat.

RESERVATION
Gruppen müssen vorangemeldet werden! Weitere Termine können bei Bemerkung notiert werden. Warst du mit deiner Klasse schon mal im City Boulder, dann kannst du auch per Mail anfragen.

WORKSHOP FÜR LEHRPERSONEN
Für interessierte Lehrpersonen bieten wir einen Workshop für Bouldern mit Gruppen an.

 

Termin Anfrage

 

CHF 0.00